Ausbildungsbetrieb - Familienbetrieb seit 1955 - Meisterbetrieb

 

Es kann jeder Zeit passieren. Besonders bei hohen Geschwindigkeiten wird die Gefahr von Steinschlägen größer als bei kleinen Geschwindigkeiten. Auch bei modernen Glasscheiben kann nicht ganz ausgeschlossen werden, dass die Glasscheibe dadurch einen Riss bekommt oder sogar zerspringt.

In unserer Werksatt sind wir auf solche Fälle vorbereitet. Meistens können wir von unseren Zulieferern innerhalb von 24 Stunden oder schneller eine passende Glasscheibe für Ihr Auto bekommen. Unser kompetentes Team setzt die Scheibe (natürlich auch geklebte Scheiben)dann fachgerecht ein und Sie können am selben Abend schon wieder wegfahren.

Aber auch bei kleineren Schlägen gibt es Rat. In unserer Werkstatt können wir mit Spezialmitteln kleine Unschönheiten entfernen, ohne, dass die gesamte Scheibe ausgetauscht werden muss. Mit einer speziell für diese Anforderungen geschaffene Reparaturmasse wird die kaputte Stelle bearbeitet, so dass es gar nicht mehr auffällt, dass Ihre Scheibe einen kleinen Steinschlag bekommen hat. Außerdem wird dadurch ein weiteres Aufreißen der Stelle verhindert.

Extra-Tipps: In den meisten Fällen übernimmt Ihre Kfz-Versicherung den Schaden wenn sie eine Teilkassko-Versicherung haben (auch mit Selbstbeteiligung wird der Schaden meist ganz übernommen), allerdings darf der Steinschlag auf der Fahrerseite nicht im Sichtfeld sein (zwei DIN A4 Seiten quer über dem Lenkrad). Wenden Sie sich vorher am besten an Ihre Kfz-Versicherung, den Rest übernehmen wir für Sie.
Der Steinschlag sollte möglichst schnell mit Tesa-Film zugeklebt werden um Schmutzeinschlüsse zu vermeiden.
In diesem Bereich darf der Steinschlag nicht repariert werden, es muss die
 

Windschutzscheibe erneuert werden.

 

 

 

Hier ein paar Beispiele für reparable Steinschläge: